GAILKLANG SLAM

Geschichten kommen immer besser, wenn sie am Lagerfeuer erzählt werden. Wo Rauch im Aug taugt und alles noch ein bisschen stressbefreit ist. Da können Wörter klingen und deshalb haben wir uns gedacht … moch ma!

Bereits am Donnerstag wird das 6. Gailklang Festival mit Poesie eröffnet. Der Poetry Slam hat es mittlerweile sogar bis ins Gailtal geschafft und es gefällt ihm hier. So wie es den beiden hauptberuflichen schön Rednern Jonas Scheiner und Henrik Szanto hier gefällt. Nicht nur sind sie gemeinsam als Team Kirmes Hanoi österreichische Poetry Slam Vizemeister, sondern gleichzeitig wunderbare Moderatoren. Davon konnte man sich bereits bei der 2. Gailtaler Buchstabensuppe überzeugen. Nun kommen sie wieder und führen charmant durch den ersten Festivalabend.

Alle Startplätze für den Gailklang-Slam sind bereits vergeben! Anmeldungen können ggf. unter Absprache direkt vor der Veranstaltung  noch angenommen werden.

Donnerstag, 27. Juli
Beginn: 20:00

Ort: Hexenpilz
(siehe „das Festival“)

Eintritt frei! (Hutspende)

 

Treffpunkt für die Poeten: 19:00 beim Hexenpilz