Die Gaillier
Denen fällt kein Himmel auf den Kopf

Die Gaillier<br><span class="subheadline">Denen fällt kein Himmel auf den Kopf</span>

Treffen sich ein Rocker und ein Hirt beim Wirt. Sagt der andre zum einen: Deine Haare sind so fettig, damit könnte man ein ganzes Schnitzel herausbacken. Sagt der eine zum andren: Und deine Lederhose ist so speckig, die könnte man an fünfzehn Sommerfrischler als Brettljause verkaufen. Da sagt der Wirt: Schreibt’s a Liad drüber und spielts für die Summafrischla am Gailklang Festival!

So, oder so ähnlich könnten sich DIE GAILLIER zusammengefunden haben. Geschichtlich belegt ist jedenfalls, dass die vier gailtaler Originale zusammen mit Hard Rock und Volksmusik in den Kessel mit dem Zaubertrank gefallen sind und seitdem mit großer Klappe und noch größerem Gefühl für Musik der Langeweile stets unbeugsam eine auf die Rübe geben. Das Verschmelzen von Stromgitarre und Ziehharmonika eröffnet dabei ganz neue Möglichkeiten für kernige Neuinterpretation geliebter Klassiker oder stromverzerrte Eigenkompositionen. Als Local Heros und Haus und Hof Kapelle eröffnen sie feierlich das heurige Festival!

Letzter Streich: Support für Matakustix