Servus!

Liebe Klanggemeinde,
nach drei Jahren (Zwangs-)Pause findet das Gailklang Festival
vom 7. – 9. Juli 2022
endlich wieder statt!

Inmitten unberührter Natur und unverbesserlicher Provinz ist es nach drei Jahren Pause wieder höchste Zeit für den musikalischen Ausnahmezustand an der Gail! Heuer steht ein abwechslungsreicher Mix aus Gitarrensounds, urbanem Zeitgeist und elektronischen Bässen auf dem Programm. Die Kärntner Metal-Monkeys von B.A.S.F. lassen am Freitag die Fetzen fliegen. Den Hauptabend am Samstag bespielen die amtsbekannten RHYTHMEN, die mit elektronisch angehauchten Sounds – live interpretiert mit Schlagzeug, Gitarre und Didgeridoo – das Publikum buchstäblich in Trance versetzen. 

Erstmals finden sich im Gailklang Line-Up heuer zwei internationale Acts: IVANOSKA aus Florenz räumen mit ihrem energiegeladenen Anarcho-Ska-Punk mit allerhand Italo-Klischees á la Dolce Vita und Adriano Celentano auf. TINA MWENI, dänische Rapperin mit afrikanischen Wurzeln, überwältigt das Publikum mit einer nimmermüden Bühnenperformance und einer einzigartigen Mischung aus Hip-Hop, Funk und Soul.

Auf regionaler Ebene freuen wir uns auf HÄTTIWARI, die mit Quetschen, Stromgitarre und Schlagzeug Volksmusik mit den gängigen Regeln des Rock’n’Roll verbinden. In der Elektronikabteilung bedienen etwa MARTIN FREUDENTANZ, UGANESH und DANIEL WIBMER den massentauglichen wie auch den an Nischen orientierten Soundgeschmack. Da bleibt sicherlich kein Bein ungeschwungen!

Gerahmt wird das Gailklang Festival 2022 von den atemberaubenden Bergketten der Gailtaler- und der Karnischen Alpen zum einen, zum anderen durch ein sportlich-kreatives während der Konzertpausen. In Kooperation mit Fit&Fun in Kötschach-Mauthen können wir unseren Festivalbesucher:innen heuer eine spritzige Raftingfahrt über die Gail ans sonnenverwöhnte Herz legen. Körper und Geist auf eine durchtanzte Nacht vorbereiten lässt es sich bei Acro-Yoga mit Hannes Mayer & Patrizia Strobl im Schatten der Erlen auf unserem Campinggelände. Ein besonderes Highlight abseits der Musik ist das live-Tonen mit Töpfermarkt am Festivalgelände in Zusammenarbeit mit der betreuten Tageswerkstätte in St. Daniel.

Wir können es kaum erwarten und freuen uns auf ein lang ersehntes Wiedersehen mit unserer Klanggemeinde!

Stay tuned
Euer Gailklang-Team